Achtung! Möglichkeit von 50% Bezuschussung
Kontakt Gertraud & Stefan Kuntze Reizengasse 5 75365 Calw Telefon 07051 59193 kontakt@supervisiononline.de

Leitungssupervision online

Führungskräfte im sozialen Bereich sind heute immer mehr gefragt als Gestalter von Arbeitsprozessen, Leiter von Teams, in der Mitarbeitergewinnung und Bindung von Mitarbeitern. Die Auswirkungen der Arbeitsdichte und eine ausgewogene Work-Life-Balance lassen sich immer schwieriger für sich selbst und die Mitarbeiter in Einklang bringen. Mögliche Themen Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Leitung von Teams Umgang mit Erwartungen des Teams / Vorgesetzten Mitarbeiter motivieren, fordern und fördern Unterschiedliche Temperamente der Mitarbeiter Konstruktive Zusammenarbeit von Mitarbeitern aus unterschiedlichen Herkunftsländern Neu in die Leitung aufgestiegen. Die Exkollegen machen den Führungsalltag schwer. Wie akzeptieren sie mich in meiner neuen Funktion? Veränderungsprozesse im Team gestalten. Umgang mit Widerstand Konflikte frühzeitig ansprechen und bearbeiten. Angemessene Feedback Kultur schaffen und leben Ein Mitarbeiter hat im privaten Umfeld Probleme. Wie kann seine Arbeitsfähigkeit erhalten bleiben? Umgang mit schwierigen Mitarbeitern Auszubildende im Blick behalten Absprachen und Vereinbarungen im Team einführen und leben (Anlassbezogene) Mitarbeiterführungsgespräche zielführend gestalten Burnout, Süchte und mehr … - wirksam und frühzeitig Überlastungen und Süchten entgegenwirken Auf gewünschte Work-Life-Balance Erwartungen von Mitarbeitern eingehen Und wo bleibe ich als Führungskraft bei alledem? Wir arbeiten übrigens gerne gemeinsam mit den Leitungskräften und deren Stellvertretern zusammen, da viele der obigen Themen auf den verschiedenen Leitungsebenen angegangen werden wollen. Gespräche führen wir online, in unserer Praxis in Calw oder bei Ihnen in Ihrer Einrichtung durch.
Aktuell  Möglichkeit von 50% Bezuschussung nach § 8 Absatz 7 SGB XI im Pflegebereich  Gefördert werden Maßnahmen von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtun-gen, die das Ziel haben, die Vereinbarkeit von Pflege,  Familie und Beruf für ihre Führungsrkräfte und in der Pflege tätigen Mitarbeitern zu verbessern, unabhängig davon, ob es sich um Fach- oder Hilfskräfte handelt. Gefördert werden z.B. psychosoziale Beratung,  Supervision, Schulungen und Fortbildungen.  Wir unterstützen Sie gerne bei der Beantragung der Bezuschussung.  Weitere Infos finden  Sie hier als pdf.  Anträge auf Förderung von Maßnahmen sind an die zuständigen Pflegekassen zu richten. Informationen der zuständigen Pflegekassen:  AOK			DAK

Leitungssupervision

Führungskräfte im sozialen Bereich sind heute immer mehr gefragt als Gestalter von Arbeitsprozessen, Leiter von Teams, in der Mitarbeitergewinnung und Bindung von Mitarbeitern. Die Auswirkungen der Arbeitsdichte und eine ausgewogene Work-Life-Balance lassen sich immer schwieriger für sich selbst und die Mitarbeiter in Einklang bringen. Mögliche Themen Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Leitung von Teams Umgang mit Erwartungen des Teams / Vorgesetzten Mitarbeiter motivieren, fordern und fördern Unterschiedliche Temperamente der Mitarbeiter Konstruktive Zusammenarbeit von Mitarbeitern aus unterschiedlichen Herkunftsländern Neu in die Leitung aufgestiegen. Die Exkollegen machen den Führungsalltag schwer. Wie akzeptieren sie mich in meiner neuen Funktion? Veränderungsprozesse im Team gestalten. Umgang mit Widerstand Konflikte frühzeitig ansprechen und bearbeiten. Angemessene Feedback Kultur schaffen und leben Ein Mitarbeiter hat im privaten Umfeld Probleme. Wie kann seine Arbeitsfähigkeit erhalten bleiben? Umgang mit schwierigen Mitarbeitern Auszubildende im Blick behalten Absprachen und Vereinbarungen im Team einführen und leben (Anlassbezogene) Mitarbeiterführungsgespräche zielführend gestalten Burnout, Süchte und mehr … - wirksam und frühzeitig Überlastungen und Süchten entgegenwirken Auf gewünschte Work-Life- Balance Erwartungen von Mitarbeitern eingehen Und wo bleibe ich als Führungskraft bei alledem? Wir arbeiten übrigens gerne gemeinsam mit den Leitungskräften und deren Stellvertretern zusammen, da viele der obigen Themen auf den verschiedenen Leitungsebenen angegangen werden wollen. Gespräche führen wir online, in unserer Praxis in Calw oder bei Ihnen in Ihrer Einrichtung durch.
Kontakt  Gertraud & Stefan Kuntze Reizengasse 5 75365 Calw Telefon 07051 59193 kontakt@supervisiononline.de  Impressum Datenschutz Links Achtung! Möglichkeit von 50% Bezuschussung      Aktuell  Möglichkeit von 50% Bezuschussung nach § 8 Absatz 7 SGB XI im Pflegebereich  Gefördert werden Maßnahmen von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtun-gen, die das Ziel haben, die Vereinbarkeit von Pflege,  Familie und Beruf für ihre Führungsrkräfte und in der Pflege tätigen Mitarbeitern zu verbessern, unabhängig davon, ob es sich um Fach- oder Hilfskräfte handelt. Gefördert werden z.B. psychosoziale Beratung,  Supervision, Schulungen und Fortbildungen.  Wir unterstützen Sie gerne bei der Beantragung der Bezuschussung.  Weitere Infos finden  Sie hier als pdf.  Anträge auf Förderung von Maßnahmen sind an die zuständigen Pflegekassen zu richten. Informationen der zuständigen Pflegekassen:  AOK	      DAK